Umweltzone in München: Nur noch die grüne Plakette ist erlaubt

Die Stadt München hat vor ca. vier Jahren eine Umweltzone eingeführt, die für die Gegend innerhalb des Mittleren Rings gilt. In erster Linie soll dadurch die Umwelt geschont und die Luft innerhalb der Zone sauberer gehalten werden. Nun werden die Regeln wieder ein wenig verschärft. Mit dem 1. Oktober 2012 gibt es eine bedeutende Änderung, denn wo zuvor noch Fahrzeuge mit einer gelben und grünen Plakette fahren durften, ist es ab dem genannten Datum nur noch Pkws mit einer grünen Plakette erlaubt. Sollte sich jemand nicht an diese neue Vorschrift halten, so wird es laut der Stadt nicht nur ein Bußgeld von 40 Euro, sondern auch einen Punkt in Flensburg geben, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

München WeideninselFoto: Michael Nagy, Presse- und Informationsamt – Die Weideninsel

Nicht nur München hat eine Umweltzone

In Deutschland hat neben München, auch Neu-Ulm und Augsburg eine Umweltzone. Einen Unterschied gibt es allerdings, denn in den beiden anderen Städten darf auch zukünftig noch mit einer gelben und grünen Plakette gefahren werden. In Augsburg wird sich zumindest bis 2014 nichts daran ändern, da die Innenstadt gerade saniert wird und die dritte Stufe somit aufgeschoben wurde.

Wenn es nach der Deutschen Umwelthilfe ginge, dann wären die Maßnahmen noch extremer. So kritisiert der Bundesgeschäftsführer der DUH (Jürgen Resch), dass die Stadt München erst ab dem 1. Januar 2013 etwas gegen Autofahrer tun will, die sich nicht an die neue Regelung halten. Dies ist auch der Grund dafür, wieso die Umwelthilfe eigene Kontrollen durchführen möchte und wird.

Ähnliche Artikel auf insideMuenchen.de

  • Der ADAC warnt: Badeseen sind von Keime befallen

    Der ADAC warnt: Badeseen sind von Keime befallen

    Vor kurzem deckte der Deutsche Automobil Club, kurz ADAC, einen fast skandalösen Leichtsinn der zuständigen EU-Behörden auf. Eine große Zahl der von den EU Behörden als unbedenklich eingestuften Badeseen, ist ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>